14. Ensinger Laufcup ist für 2020 abgesagt – Neuauflage im Jahr 2021!

Liebe Freundinnen und Freunde des Laufsports,

schweren Herzens hat sich das Orga-Team des Ensinger Laufcups Anfang Juli dazu entschieden, das erstmals für den Herbst geplante Lauf-Event aufgrund der auch nach neuester Verordnung noch bis Ende Oktober geltenden Teilnehmerbeschränkungen und Veranstaltungsauflagen für dieses Jahr abzusagen. Wir bedauern es sehr, Euch somit nicht am 10.10.2020 in Ensingen begrüßen zu können, steigen aber nun in die Terminplanung für 2021 ein.

Auch für 2021 streben wir den Versuch mit der Verlegung des Laufcups in den Oktober an, die besten Optionen werden geprüft.

Euch allen wünschen wir eine gesunde Laufsaison auch ohne gewohnte Wettkämpfe!

04.07.2020, Orga-Team des Ensinger Laufcups

Flyer zum Ensinger Laufcup 2020 ist da!

Liebe Freundinnen und Freunde des Ensinger Laufcups!

Wir hatten Euch ja zumindest das Geheimnis um den neuen Veranstaltungstermin, den 10.10.2020, gelüftet, siehe vorheriger Beitrag.

Nun können wir die Infos in gewohnt kompakter Form des Flyers_2020 nachreichen.

Um etwas Geduld müssen wir noch bei der Online-Anmeldung bitten, diese ist noch in Vorbereitung.

Nutzt also die Wartezeit zum Trainieren auf Eure persönliche Bestzeit in Ensingen an einem denkwürdigen Datum (10.10.2020)!

Das Orga-Team Ensinger Laufcup

Neue Angebote der Freizeitabteilung

Die Freizeitabteilung bietet ab Februar 2020 ein Funktionelles Training an.

Unter Funktionellen Training versteht man: das Üben bzw. Erlernen bestimmter Bewegungsmuster, im Hinblick auf die aktuellen Alltags-, und Lebenssituation jedes Einzelnen.

Wir steigen hier mit verschiedenen Formen aus Pilates Flow, Basisbewegungen, Ganzkörperbewegungen und Achtsamkeitsübungen ein. weitere Infos siehe genauere Beschreibung-in Abteilung Freizeit

Eine Boule Gruppe hat sich gebildet und jeder Interessierte hat die Chance ab März 2020 um 15:30 Uhr die Kugeln zu werfen. ( weitere Infos zum Angebot siehe Freizeitabteilung)

Ensinger Running Team beim Silvesterlauf 2019

Manche Teilnehmer mögen wechseln, aber das „Running Team“ des TSV Ensingen ist eigentlich jedes Jahr Silvester in Bietigheim am Start, so auch zum Abschluss des vergangenen Jahrzehnts bei der 39. Auflage der Veranstaltung.

Running Team Silvesterlauf 2019

Neben einigen Bietigheim-Veteranen gab es auch Premieren: Luisa startete erstmals und Rainer K. hatte mit Klaus H. und dem bisher gänzlich unbekannten „Jans Daumitz“ sogar last-minute-Ersatzläufer rekrutiert. Damit waren die Krankheits- und Verletzungsausfälle (Gute Besserung!) zwar nicht bis auf den letzten Platz kompensiert, aber diese verstärkten dafür das Zuschauer- und Fotografenteam. Wir Läuferinnen und Läufer freuten uns darüberhinaus ganz besonders, unseren „Laufbruder“ Albrecht im Publikum entdecken zu können – hoffentlich bald auch wieder unter den Aktiven!

Bei idealen klimatischen Verhältnissen wanderte das Strahlen der Sonne schnell in die Gesichter der Läuferinnen und Läufer – kein Wunder, dass dann auch das Mannschaftsergebnis (10er Team) stimmte:

Team-Wertung TSV Ensingen

Alle Ergebnisse sind zu finden unter „39. Bietigheimer Silvesterlauf“.

Weitere Bilder vom Veranstalter unter „Bilder 2019“.